Bedeutende Kommode aus dem friderizianischen Rokoko aus dem Umkreis Friedrichs des Großen von Potsdam um 1760/70,aus der Werkstatt der Gebrüder Spindler (Johann Friedrich, 1726 - um 1799 und Heinrich Wilhelm, 1738-1788)
Seltene, wunderbar erhaltene Fabergé-Tischuhr von St. Petersburg, 1899-1908
Meisterlicher Hamburger Silberhumpen von Peter Ohr I., um 1660
 
 
<- zurück zur Übersicht
CHRISTIAN EDUARD FRANKE KUNSTHANDEL BAMBERG
Möbel | Porzellan / Silber
Der Kunsthandel in Bamberg wurde im Jahr 1990 von Christian Eduard Franke-Landwers gegründet. Zum Programm zählen hochwertigen Antiquitäten, Schwerpunkt Möbel des 18. Jahrhunderts, Gemälde des 17., 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie altem Kunsthandwerk wie Silber, Porzellan und Glas.
Herrenstr. 1
96049 Bamberg
Deutschland
Fax: +49 (0)951/521 95